Termine

Leben in Grenzen: Geschichten aus der Bernauer Straße. Lesung von Marlis Krause

Samstag, 29. Oktober 2022 um 18 Uhr

Marlis Krause erzählt von ihrer Kindheit in der Bernauer Straße, diesseits der Sektorengrenze, in der frühen DDR. Vom Alltag zwischen Garten-und Brunnenstrasse, vom Zurechtkommen der Familien, dem Zusammenhalt und von den Schicksalen der Hausgemeinschaft im Laufe von vier Jahrzehnten.

ohne Anmeldung

Platzzahl begrenzt

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa mit Mitteln des Berliner Autorenlesefonds